logo

Category : Stories

21 Jun 2017

20 Jahre – No Stress Festival

Seit 20 Jahren gibt es das No Stress Festival bzw. die No Stress Party in Göggingen nun schon. Aus einer kleinen Gruppe Jugendlicher wurde die NoStress Community mit über hundert Mitgliedern, welche dieses Event am Leben erhielten. Von Anfang an, ausser wenigen Ausnahmen war ich immer mit dabei. 1997 war es noch eine kleine Party in einer kleinen Hütte im Wald. Brennende Tonnen standen auf dem Gelände und die Musik dröhnte aus kleinen Boxen, die wir von zuhause mitgebracht haben. Es hat […]

25 Apr 2017

The river is an ocean

Unter den gestrandeten Migranten in Libyen geht die Geschichte um, dass sie nur noch den grossen Fluss zwischen Afrika und Europa überqueren müssen um nach Italien zu gelangen. Eines Tages werden sie dann zusammen mit vielen weiteren hundert Menschen in ein Gummiboot gepfercht mit dem Hinweis in Richtung des Lichtes zu steuern, welches am Horizont aufleuchtet. Dort soll Europa sein. Was diese Menschen jedoch nicht wissen ist , dass das Licht eine Flamme der grossen Bohrinsel Bahr Essalam ist und sich […]

15 Mrz 2017

Reaching Europe – The land of milk and honey

Getrieben von Krieg, Gewalt, Perspektivlosigkeit und Armut im Heimatland, wagen sich immer mehr junge Menschen aus Afrika auf eine gefährliche Reise nach Europa. Ziel ist das gelobte Land Europa. Oft werden diese Menschen von der eigenen Familie losgeschickt, die dafür Hab und Gut verkauft haben um einem Sohn oder einer Tochter diese Reise zu ermöglichen um damit das Wohl der Familie zu verbessern. Viele der Migranten leiden unter dem enormen Druck den ihnen ihre Familie aufzwingt. Eine Rückkehr kommt nicht in Frage, […]

07 Jan 2017

Civil March for Aleppo

Seit 26. Dezember 2016 sind sie nun schon unterwegs auf dem Fussweg von Berlin nach Aleppo,  um ein Zeichen zu setzen für den Weltfrieden, den Zusammenhalt, die Menschlichkeit und ein Miteinander. Der Kern der Gruppe besteht aus ca. 30 Leuten die von Anfang bis zum Ende mitlaufen wollen. Täglich wird eine Strecke von ca. 20 – 30 km zurückgelegt und es kommen immer neue Leute mit dazu die sich für 1 oder mehrere Tage anschliessen. Es ist eine internationale Gruppe aus unterschiedlichen […]

03 Mai 2016

One day in Idomeni

Idomeni, 23.April 2016. Der kleine, griechische Grenzort ging bereits mehrfach durch die Weltpresse. Tausende Menschen harren seit 2 Monaten, ohne Schutz vor Kälte und Hitze, aus Protest und Verzweiflung, auf den Bahngleisen des einst verlassenen  Ortes aus. Sie fühlen sich selbst auch verlassen. Von Griechenland, Europa und dem Rest der Welt. Die UNHCR hat inzwischen ein paar wenige Zelte aufgeschlagen. Glücklicherweise sind zumindest einige Ärzte von „Ärzte ohne Grenzen“ im Lager. Es gibt verschiedene Stellen um sich notdürftig zu waschen […]